Die Influencer-Welt

Das folgende Gespräch ist fiktiv. Es hat keinen Bezug zur Realität und ich habe es in dieser Form nie geführt.

Hey, freut mich, dich kennenzulernen. Wir verkaufen Sexspielzeug bei Amazonia. Wir sind immer auf der Suche nach Spielzeugliebhabern, um unsere Produkte zu testen. Natürlich stellen wir sie kostenlos zur Verfügung und das einzige, was wir haben möchten, ist Kundenfeedback zu unseren Produkten. Wenn Sie an unserem Testprogramm interessiert sind, teilen Sie mir bitte Ihre interessierte Produktnummer mit. Ich werde Ihnen weitere Einzelheiten mitteilen.

Die Nr. 2 sieht interessant aus. Wie sind denn die weiteren Bedingungen?

Ich werde Ihr Geld per Amazonia Gift Card vollständig zurückerstatten, bevor Sie bestellen. Ich benötige lediglich eine 5-Sterne-Produktbewertung bei Amazon, nachdem Sie diese 2-5 Tage erhalten haben. Können Sie das akzeptieren?

Nein. Danke trotzdem für das Angebot.

Darf ich den Grund erfahren?

Da ich selten bei Amazonia kaufe, kann ich nichts mit Amazonia-Gutscheinen anfangen.

Ich kann es Ihnen auch direkt senden. Können Sie Produkt-Promotion auf Ihrem Twitter-Account machen?

Ich teste das Produkt und schreibe danach eine Rezension und/oder twittere darüber. Bevor ich das Produkt nicht kenne, werde ich nichts dazu sagen.

Deal. Und Sie werden eine 5-Sterne-Bewertung auf Amazonia schreiben, nicht wahr? Oder teilen Sie das Produkt nur auf Twitter?

Ich werde das Produkt ehrlich bewerten und die Bewertung gerne auf Twitter teilen.

Aber ich brauche nur 5-Sterne-Bewertungen. Das Produkt ist wunderbar, glauben Sie mir.

Ich kann mich nicht im Vorfeld zu einer bestimmten Bewertung verpflichten.

Ich meine, Sie müssen nur eine 5-Sterne-Bewertung vergeben. Wenn Sie nicht mit dem Produkt zufrieden sind, lassen Sie es mich wissen und schreiben Sie keine Produktbewertung auf Amazonia. Können Sie das akzeptieren?

Es geht dabei um meine Integrität. Ich stelle mich als Person mit meinem Namen zur Verfügung, erhalte für die Werbung an meine knapp 20k Follower lediglich (!) das Produkt im Wert von 30 Euro. Dass ich danach ehrlich darüber schreibe – diese Freiheit müssen Sie mir einräumen.

Sorry, das ist lieb, aber ich brauche keine Bewertung außer 5 Sterne. Haben Sie einen wunderbaren Tag.


Hätte ich dieses Gespräch geführt, würde ich diese Methoden als schamlos und irreführend bezeichnen. Aber da es nie stattgefunden hat, kann ich kein Urteil abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.