Über

Mein Name ist Marie Moreau.
Ich bin eine sexpositive Bloggerin Anfang 30. Seit mehr als zehn Jahren praktiziere ich BDSM und bezeichne mich mittlerweile als Switcherin. Das heißt, dass ich auf beiden Seiten des Spektrums unterwegs bin: aktiv und passiv, dominant und devot. Ich besuche regelmäßig Swinger-, BDSM- und Fetisch-Partys, um dort zu spielen und mich auszuleben. Im Februar 2019 habe ich den Lady Zirkel ins Leben gerufen, einen monatlichen Stammtisch für dominante Frauen (und solche, die es werden wollen).
Dazu gesellte sich vor einiger Zeit das Interesse für Polyamorie, offene Beziehungen und alternative Beziehungsformen. Schon immer spürte ich, dass ich in Beziehungen »anders« empfand als meine Freundinnen und Freunde.
Vor circa fünf Jahren entdeckte ich Tantra für mich. Dieses Konzept rundet mein Sex- und Beziehungsleben ab. Es ist der Gegenpol zu meinem mitunter sehr turbulenten Partyleben. Außerdem haben mir tantrische Ansätze sehr dabei geholfen, bei mir und meinen Bedürfnissen anzukommen. Diese Reise ist noch lange nicht vorbei … es bleibt spannend!

Hier auf diesem Blog möchte ich meine Erlebnisse reflektieren, Starthilfe für interessierte Einsteiger*innen geben und auf Fragen eingehen, die sich um die o. a. Themen drehen. Wenn dir etwas auf dem Herzen liegt, nimm gerne Kontakt mit mir auf.

[Disclaimer für alle Neider, Gesetzeshüter und missgünstige Personen: Alle Geschichten sind frei erfunden. Marie Moreau ist eine Kunstfigur, alle anderen Akteure ebenfalls. Es gibt keinerlei Bezug zu real existierenden Personen.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.